Zehn Jahre unvergessliche Momente

Manchmal ist es einfach so: alte, gute und bewährte Unternehmungen müssen abgeschlossen werden, damit Neues beginnen kann. Das heißt jedoch nicht, sich zu Hause vergraben zu müssen und die Vergangenheit passé sein zu lassen. So auch nicht die Pianistin Alisa Nathan, welche in Zusammenarbeit mit Ulrike Englert ihre ehemalige BigBand zusammentrommelte, um genau diesen Blick in die Vergangenheit zu wagen, sich zu bedanken und wieder gemeinsam zu musizieren.

Knapp 20 ehemalige Musiker der Band finden sich an eben diesem Abend in der Aula ein. Ulrike Englert begrüßt die Zuhörer. Bis auf die vordersten zwei Reihen sind alle Plätze belegt, einige stehen ganz hinten im Raum. Eine weise Entscheidung, denn das was die ThinkBigBand in den nächsten 2,5 Stunden zum Besten geben wird, ist nicht nur höchstes Niveau, sondern eben auch laut. Nach der Begrüßung übernimmt Jens Hettrich, der ab nun gekonnt durchs Programm führen wird. Stolz und mit einem breiten Grinsen im Gesicht erzählt der Posaunist: „Uli war immer die einzige Lehrerin, die sich gefreut hat, wenn einer von uns ein Jahr drangehängt hat – ich hatte sogar zwei!“. Das anschließende Lachen des Publikums zeigt, wer zu diesem Konzert gekommen ist, kennt die Mannschaft, die dort auf der Bühne sitzt: Lehrer, Eltern, ehemalige Mitschüler aller Jahrgänge.

Laute Töne, leise Töne, hervorragende Solis, viel Witz und der Schwelg in Erinnerungen. Das Konzert der Ehemaligen ThinkBigBand hätte nicht besser sein können. Unterstützt wurde das Vorhaben durch den Elternbeirat, den Münsterschwarzacher Kreis, das Weingut Zang und der Audiofirma Soundwork. In seinen abschließenden Worten merkt Hettrich noch an: „Wie Sie vielleicht gemerkt haben, sind Sie kostenlos in diesen Saal gekommen …“ und bittet das Publikum um eine Spende. Die Gewinne daraus, so verspricht er, werden an die Mission der Abtei Münsterschwarzach gehen, „dahin, wo das Geld am nötigsten gebraucht wird.“

Die Zugabe „Unforgettable“ – unvergesslich fasst den Abend wunderbar zusammen. Denn so könnte man nicht nur diesen Abend beschreiben, sondern auch die ThinkBigBand unter der Leitung von Ulrike Englert:zehn Jahre unvergessliche Momente komprimiert auf zweieinhalb Stunden Konzert.

Von Katharina Gebauer

Kontakt

Jugendarbeit der
Abtei Münsterschwarzach
Schweinfurter Str. 40
97359 Münsterschwarzach

P. Jesaja Langenbacher
Tel. 0 93 24/ 20 253
Fax 0 93 24/ 20 560
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendhaus Münsterklause
Telefon: 09324/ 20 611

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!